TENERIFFA URLAUB INFOS

Was gibt es auf Teneriffa?

Weitere Sportarten auf Teneriffa

Surfen

Auf den kanarischen Inseln ist Surfen eine beliebte Sportart. Und das schöne dabei: Surfen ist ganzjährig möglich, denn auch im Winter gibt es frühlingshafte Temperaturen. Surfanfänger, aber auch lernwillige Fortgeschrittene nehmen gerne ein Angebot einer Surfschule an. Auf Teneriffa gibt es z.B. das erfolgreiche "Surfcamp Teneriffa". Unter Leitung des deutschen Meisters von 2012, Alex Zirke, bietet ein erfahrenes Team den Wassersportlern professionelles Know How zu fairen Preisen. Buchungsmöglichkeiten und Preise sind unter www.freeqwave.com/kanaren/surfcamp-teneriffa/ zu finden.

Das Sur Center Playa Sur in El Médano bietet allen Freunden von Wind- und Kitesurfen ein passendes Programm. Mehr Infos bekommt Ihr über: www.surfcenter.el-medano.com/Infos/deutsch/

Golf

Für Golfspieler ist Teneriffa ein vor allem ein beliebtes Winterreiseziel, da ein Freiluftsport wie Golf im Winter in Deutschland in der Regel nicht möglich ist. Auf der Insel des ewigen Frühlings ist das natürlich ganz anders, denn bei Wintertemparaturen um 22 Grad macht natürlich auch golfen wieder Spaß. Wer sich einen Überblick über die auf golfkugel.ch eine Auflistung, Infos und Links zu den einzelnen Plätzen.

Teneriffa Urlaub Infos
 
 
 
  
  
 Impressum